Stephan Bach - Schauspieler und Sprecher

Ausblicke in Zeiten von Corona

Corona trotzen! – Peer Gynt kommt!

By on 17. März 2021

Zweimal wurde sie bereits verschoben, die Premiere von Peer Gynt. Von November auf Dezember und von Dezember auf Mai. Genauer gesagt auf den 07. Mai. Auch ein neuer Spielort musste gefunden werden. Statt in der „Alten Seilerei“ wird das Stück nun im „Kesselhaus“ aufgeführt. Der Kartenvorverkauf startet am 13. April. Die Karten können, wie gewohnt bei den TiG-Vorverkaufsstellen Betten Friedrich und BVD erworben werden. Auch wenn die 3. Welle rollt, wir vom Theater im Gärtnerviertel hoffen und planen weiter.